Datenschutzhinweis und Einverständniserklärung

Ich bin damit einverstanden, dass die Weisse Liste gemeinnützige GmbH als Betreiber des Portals "Weisse Liste" im Rahmen der Registrierung für die Online-Befragung einmalig meine Versichertennummer abfragt und an die BARMER zum Zweck der Überprüfung (Verifizierung) meines Versicherungsverhältnisses übermittelt.

Die BARMER übermittelt der Weisse Liste gemeinnützige GmbH bei erfolgreicher Prüfung eine pseudonyme Nutzer-ID zurück. Anhand dieser Daten ist für die Weisse Liste gemeinnützige GmbH kein Rückschluss auf meine Person möglich.

Meine personenbezogenen Daten (Versichertennummer) werden bei der Weisse Liste gemeinnützige GmbH nach Abschluss der einmaligen Überprüfung im Rahmen der Registrierung wieder gelöscht. Die eingegebene Versichertennummer wird außer zur Übermittlung nicht gespeichert oder weiterverarbeitet, die Löschung erfolgt mit der Übermittlung.

Die BARMER speichert weder meine von der Weisse Liste gemeinnützige GmbH übermittelten personenbezogenen Daten noch erfasst sie meine Teilnahme an der Befragung oder zukünftige Anmeldungen. Mir ist bewusst, dass kein Rückschluss auf meine Person möglich ist.

Diese Einverständniserklärung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft frei widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Den Widerruf kann ich elektronisch jederzeit durch Löschung meines Accounts selbst durchführen. Diese Einverständniserklärung kann ich auch jederzeit schriftlich bei der Weisse Liste gemeinnützige GmbH, Carl-Bertelsmann-Straße 256, 33311 Gütersloh, oder elektronisch über unser E-Mail-Kontaktformular widerrufen.

Bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen Ihnen umfangreiche Rechte zu. Zunächst haben Sie ein umfangreiches Auskunftsrecht und können gegebenenfalls die Berichtigung und/oder Löschung bzw. Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Sie können auch eine Einschränkung der Verarbeitung verlangen und haben ein Widerspruchsrecht. Im Hinblick auf die uns von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten steht Ihnen außerdem ein Recht auf Datenübertragbarkeit zu.

Wenn Sie eines Ihrer Rechte geltend machen und/oder nähere Informationen hierüber erhalten möchten, wenden Sie sich bitte an unseren Support. Alternativ können Sie sich außerdem an unseren Datenschutzbeauftragten über das Kontaktformular wenden.

Diese Einwilligungserklärung ist freiwillig.

Wenn ich meine Einwilligung zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten nicht erkläre, dann kann ich nicht an der Versichertenbefragung (Arztbewertung) teilnehmen.

Ich bin mit der vorgenannten Verwendung meiner Daten einverstanden.